Fahrradmärkte

Gebraucht-Fahrradmärkte 2015

Der ADFC veranstaltet auch in 2015 wieder drei Gebraucht-Fahrradmärkte an den bekannten Orten in Leverkusen.
Es besteht dort die Möglichkeit, sein altes Fahrrad an Interessenten zu verkaufen oder selber ein gebrauchtes Fahrrad zu finden.

Der ADFC Leverkusen ist mit einem Informationsstand vor Ort und hält die Kaufverträge zum Preis von 3 Euro (Mitglieder 1,50 Euro) bereit.

Außerdem ist die neue Leverkusener Radkarte erhältlich.
Detaillierte Informationen und Bezugsquellen: hier


Die Termine und Orte:

Leverkusen-Opladen:
Samstag, 18. April 2015, 10–14 Uhr,
Fußgängerzone Kölner Straße
in Höhe der Aloysius-Kirche


Leverkusen-Wiesdorf:
Samstag, 16. Mai 2015, 10–14 Uhr
Wiesdorfer Platz
Höhe Commerzbank-Filiale


Leverkusen-Schlebusch:
Samstag, 20. Juni 2015, 10–14 Uhr,
Lindenplatz, Anfang Fußgängerzone


Zum Seitenanfang

Sie wollen ein Fahrrad verkaufen? Sie suchen ein Fahrrad?

Zum Seitenanfang

„LEV Rad“, 1. Mai 2015

01. Mai 2015
14.00 bis 17.00 Uhr an der Smidt-Arena

Radfahren hat eigentlich nur Vorteile:

  • Es macht fit, spart auf kurzen Strecken Zeit und erleichtert die Parkplatzsuche. Außerdem dient es dem Umweltschutz und macht die Stadt als Lebensraum noch lebenswerter.
  • Sportmediziner sagen, dass kaum eine andere Sportart die körperliche Fitness so effektiv verbessert wie das Radfahren. Aber Gesundheit und Wohlbefinden werden nicht allein durch Leistung bestimmt.
  • Erlebniswerte wie Spaß an der Bewegung, Erholung vom Berufs- und Alltagsstress, mehr Mobilität oder einfach das „Im-Grünen-Sein“ — das ist es, was viele passionierte Radfahrer zu ihrem Sport treibt.

Benefit
Die „erfahrenen“ Spendengelder und sämtliche Erlöse der Veranstaltung kommen dem Projekt „Power(n) für Pänz“ zugute.


01. Mai 2015
14.00 bis 17.00 Uhr an der Smidt-Arena

Der ADFC Leverkusen e.V. wird mit einem Infostand vertreten sein.
Spaßräder können ausprobiert werden.
Ungewöhnliche Fahrräder stehen bereit.
Die neue Leverkusener Fahrradkarte ist erhältlich!


Nur hier und nur heute:
Einstiegsmitgliedschaft in den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club
16 Euro im ersten Jahr (statt 46 Euro/58 Euro)


Als Radfahrer, Fußgänger und Benutzer öffentlicher Verkehrsmittel sind Vereinsmitglieder haftpflicht- und rechtschutzversichert. Sie haben Zugang zur ADFC-Diebstahlversicherung zu günstigen Konditionen.
Sechsmal im Jahr erhält man das ADFC-Magazin „Radwelt“ mit aktuellen Nachrichten und Tipps rund ums Rad und den „Leverkusener Radanzeiger“.
500 Freikilometer im ADFC-Tourenportal pro Jahr
Für Mitglieder gibt es bei bestimmten Veranstaltern Ermäßigungen für Radreisen, Seminaren und Fachtagungen.
Und nicht zuletzt bietet der ADFC die Möglichkeit, im Kreise Gleichgesinnter nette Leute kennenzulernen und sich mit ihnen für eine umweltfreundliche Verkehrspolitik einzusetzen.




Fotos der Veranstaltung in 2014 finden Sie hier.

Zum Seitenanfang

Kleinanzeigen

Tandem von Privat zu verkaufen

Marke Croozer
Tiefer Einstieg
Ballon-Reifen
Leichtmetallrahmen mit Kettenschutz
Einkaufspreis: 1.400 Euro
VB: 700 Euro
Tel.: 0214 504478


Auf dieser Seite können ADFC-Mitglieder aus Leverkusen, Leichlingen und Burscheid kostenlos gebrauchte Fahrräder bzw. Fahrradteile privat verkaufen oder suchen.

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine Mail mit Ihrer Adresse und Mitglieds-Nr. an adfc-lev@gmx.de

Zum Seitenanfang

Das ADFC-Radwanderbuch

Das Radwanderbuch "Radtouren in Leverkusen und Umgebung" bekommen Sie am ADFC-Stand auf den Gebraucht-Fahrradmärkten. Es enthält 13 Touren und kostet 9,80 Euro. Jede Tour mit detaillierten Angaben zur Streckenführung mit Kilometer-Angaben. Informationen zu den Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten.
Nähere Informationen und GPS-Angaben finden Sie hier


Zum Seitenanfang